event Sa 25.09.2021 • 13:09 – Sa 25.09.2021 • 20:09

(russisch) Kochen mit Zukunft – und Produkten aus ökologisch fairem Handel

room

Ort

Prinz-Eugen-Str. 25 , 04277 Leipzig

euro

Kosten

Wir bitten um eine Spende

accessible

Barierfreiheit

barrierefrei

child_friendly

Kinderfreundlichkeit

kinderfreundlich

done_all

Ziel(e)

fair handeln, nachaltiger Lebensstil

person

Sprecher:in

Eine Welt e.V. – Weltladen Connewitz Mit der Unterstützung des Freistaats Sachsen

people

Akteur/Veranstalter:in

Eine Welt e.V. Leipzig

(russisch) Kochen mit Zukunft und Produkten aus ökologisch fairem Handel mit anschließender Filmpräsentation.

15:00 Es wird gemeinsam mit allen Teilnehmenden gekocht. Danach folgt eine gemeinsame Verkostung.

19:30 Openair im Garten Abschied von Matjora, (Proschtschanije s Matjory) Ein Film von Elem Klimow, UdSSR 1983 (108 Min.)

Das russische Inseldorf Matjora soll einem Wasserkraftwerk weichen und überflutet werden. Die Dorfbevölkerung ist gespalten: Einige Alte, die lieber in ihrer Heimat sterben wollen, widersetzen sich der Evakuierung, andere erkennen den Verlust erst im Augenblick des Untergangs. Regisseur Elem Klimow entwirft das Bild einer Gesellschaft, die traditionelle Werte einem blinden Fortschrittsglauben opfert und keinen Widerstand duldet. Dieser ökologisch brisante Stoff mit seinen überwältigenden Bildmetaphern erhielt Exportverbot und wurde erst 1987 mit großem Erfolg auf der Berlinale präsentiert.

Vorraussetzungen

Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail an: info@einewelt-leipzig.de.

Ähnliche Veranstaltungen