event Mi 21.09.2022 • 15:00 – Mi 21.09.2022 • 17:30

Das interessiert mich doch - die (Kaffee-)Bohne

room

Ort

Karl-Heine-Str. 91, 04229 Leipzig

euro

Kosten

kostenfrei

accessible

Barierfreiheit

barrierefrei

child_friendly

Kinderfreundlichkeit

kinderfreundlich

done_all

Ziel(e)

fair handeln, Handlungskompetenz erwerben, lokale Wertschöpfung, nachaltiger Lebensstil, Transparenz

people

Akteur/Veranstalter:in

Oikocredit - Ostdeutscher Förderkreis e. V.

Das interessiert mich nicht die Bohne? – Von wegen! Am 21.09. um 17 Uhr laden Café Chavalo und der Oikocredit Ostdeutsche Förderkreis zu einer Veran-staltung rund um die Kaffeebohne ein. Wo und wie wächst die Kaffeebohne? Wie leben Kaffeebauern in Nicaragua? Was sind Herausforderungen und Perspektiven im Kaffeeanbau? Wie wird die Bohne geröstet, bevor ich meinen morgendlichen Kaffee genießen kann? Der junge Kaffeebauer Jolver Mendoza aus Nicaragua berichtet über biologischen Kaffeeanbau und über Perspektiven des fairen Kaffees. Der Vortrag wird abgerundet mit einer live-Kaffeeröstung. Ab 16.30h können Sie im Westwerk (Karl-Heine-Str. 91, Leipzig) Kaffee und Kuchen genießen (auf eigene Kosten), bevor um 17h der Vortrag und das Rösten startet. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Café Chavalo und dem Oikocredit Ostdeutschen Förder-kreis e. V.

Vorraussetzungen

Um Anmeldung wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind (ostdeutsch@oikocredit.de; 0176-42784890 oder https://www.ostdeutsch.oikocredit.de/aktuelles/anmeldung-das-interessiert-mich-doch-die-%28kaffee-%29bohne). Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Café Chavalo und dem Oikocredit Ostdeutschen Förder-kreis e. V.

Ähnliche Veranstaltungen