event Mi 13.10.2021 • 16:10 – Mi 13.10.2021 • 18:10

Jacke wie Hose? Möglichkeiten und Grenzen fairer Kleidung

room

Ort

Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11, 04107 Leipzig

euro

Kosten

kostenfrei

accessible

Barierfreiheit

barrierefrei

group

Zielgruppe

alle Interessierten

done_all

Ziel(e)

nachaltiger Lebensstil

person

Sprecher:in

Kampagne für Saubere Kleidung und diverse DesignerInnen und AktivistInnen für nachhaltige Mode

link

Link zur Veranstaltung

eveeno.com/325542365

people

Akteur/Veranstalter:in

Konsum Global Leipzig

Podiumsdiskussion

Bewusster Konsum sowie faire und nachhaltige Mode liegen im Trend. Viele Menschen machen sich Gedanken über ihre Kaufentscheidungen. Immer mehr Modelabels gründen sich, die eine sozial-ökologische Produktion versprechen. Große Bekleidungsunternehmen werben mit nachhaltigen Kollektionen aus recycelten Materialien.

Doch was bedeutet eigentlich "faire" Mode? Welche Kriterien werden angesetzt und wie werden diese kontrolliert? Und kann faire und nachhaltige Kleidung wirklich einen Beitrag leisten hin zu einer gerechten und ökologischen Gesellschaft? Oder dient sie letztendlich nur einer weiteren Gewinnmaximierung?

Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit unseren Referent*innen und Ihnen/Euch diskutieren. Dazu laden wir Sie/Dich am 13. Oktober um 18.30 Uhr in den Oberlichtsaal in der 2. Etage der Stadtbibliothek Leipzig am Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11 ein.

Der Eintritt ist kostenlos. Infos & Anmeldung auf: https://eveeno.com/325542365

Ähnliche Veranstaltungen